Anmeldung für "Seelische und geistige Entgiftung"

Zwischen Fasching und Ostern findet alljährlich die Festenzeit statt. Oft ein Anlass, mal auf den ausschweifenden Genuss zu verzichten, zu entschlacken, zu entgiften.

Es geht also althergebracht um die Reinigung des Körpers. Im christlichen Sinne auch von den Sünden und Lastern des Alltags. Viele geben sich der Fastenzeit hin und verzichten zumindest auf Alkohol, Zucker, Kaffee und Zigaretten.

Wie wäre es, wenn wir zudem auch geistig und seelisch fasten. Was haben sich denn für Informationen und Gefühle in unseren feisntofflichen Körpern angesammlet, die nun ausgeleitet werden dürfen. Ändern wir die Schwingung unserer feinstofflichen Körper, so können sich Gifte und Schlacken erst gar nicht festsetzen. Der Körper würde unentwegt belastenede Stoffe ausleiten. 

Genau an diesem Punkt möchte in ansetzen. Der Schwerpunkt bei diesem Fernworkshop wird also das Loslassen von blockierenden Emotionen, Glaubenssätzen und Informationen wie Suggestionen und Wertvorstellungen etc sein. 

Datum: 14. März 2019, 20:00 - 00:00 Uhr
Anzahl Anmeldungen*: Person(en)
Veranstaltungspreis: EUR 40,00
Summe: EUR 40,00
inkl. Steuer (MwSt. 19%): EUR 6,39
Gesamt: EUR 40,00

Absender

Anrede:
Vorname*:
Nachname*:
Straße*:
PLZ*:
Ort*:
Land*:
E-Mail*:
E-Mail wiederholen*:
Telefon:
Notiz:
Hiermit bestätige ich die Widerrufsbelehrung gelesen zu haben und stimme ihr zu.
Hiermit bestätige ich die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme ihr zu.
*Pflichtfelder sind mit einem "*" gekennzeichnet.